Loading...
Körperformung – Fettreduktion und Straffung 2019-05-13T10:59:12+00:00

Körperformung – Fettreduktion und Straffung

Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

Die Möglichkeiten der Fettreduktion, Cellulite-Behandlung und Körpermodellierung

Die Möglichkeiten der Fettreduktion oder Körpermodellierung mit minimalinvasiven Behandlungen eignen sich vorwiegend für kleine, hartnäckige Pölsterchen. Wer nicht gleich zu drastischen Maß nahmen wie einer Liposuktion greifen möchte, ist mit der Kryolipolyse oder der Fett weg-Spritze gut beraten. Diese Behandlungen verursachen keine oder nur sehr geringe Ausfallzeiten und lassen sich jederzeit in den normalen Tagesablauf integrieren. Die Wirkung zeigt sich langsam und schonend in den darauffolgenden Wochen. Sehr gute Ergebnisse erzielen wir mit Kombinationstherapien, die nicht nur die Fettreduktion, sondern auch die Hautstraffung und Cellulite-Behandlung einschließen.

Als einer der ersten in Deutschland bieten wir unseren Kunden dieses sichere, effektive, nicht operative Verfahren für Ihre neue Figur, die nur eine truSculpt iD – Behandlung entfernt ist.

Sie essen gesund, und Sie treiben Sport und sind trotzdem frustriert, weil bestimmte Problemzonen an Ihrem Körper einfach nicht verschwinden wollen?
Mit dem truSculpt iD können Sie Ihren Umfang verringern und Ihre ungeliebten Fettpolster reduzieren – effektiv ohne OP und Ausfallzeiten

Was ist truSculpt iD?
truSculpt iD ist ein neues Gerät für die nicht operative Körperformung und -modellierung, das mit Hochfrequenztechnologie arbeitet. Patienten, bei denen diese Therapie angewendet wurde, verzeichneten durchschnittlich eine 24%ige Verminderung der Fettgewebedicke mit nur einer Behandlung.

Ist truSculpt 3D für mich das Richtige?
Ob die truSculpt iD -Therapie für Sie das Richtige ist, entscheiden wir in einem persönlichen Beratungsgespräch. Idealerweise haben Sie einen BMI von weniger als 30.

Wie lange dauert eine Behandlung?
Die Behandlungsdauer hängt davon ab, welche Zonen bei Ihnen behandelt werden. Als Orientierungswert: Eine reine Behandlungsdauer des Bauches und der Taille (Speckröllchen) dauert 30 Minuten.

Wie viele Behandlungen brauche ich?
Normalerweise sind nach nur einer Behandlung Ergebnisse sichtbar. Dennoch entscheiden sich Patienten teilweise für eine zweite Behandlung als abschließende Verfeinerung oder zur Behandlung weiterer Zonen.

Ist die Therapie schmerzhaft?
Nach Aussage unserer Patienten fühlt sich die Behandlung angenehm und völlig schmerzfrei an. Während der gesamten Behandlungsdauer steigt die Temperatur, bliebt aber im angenehmen Bereich.

Brauche ich Erholungszeit?
Nein. Es handelt sich um ein nicht invasives Verfahren. Sie können Ihre normalen Aktivitäten direkt nach der Behandlung wieder aufnehmen. Eventuell ist der behandelte Bereich unmittelbar nach der Behandlung etwas empfindlich, aber das verschwindet nach ein bis zwei Tagen.

Sind Nebenwirkungen zu erwarten?
Mit Ausnahme der o. g. leichten Empfindlichkeit treten keine Nebenwirkungen auf.

Wann sind Ergebnisse zu sehen?
Direkt nach der Behandlung beginnt Ihr Körper, die behandelten Fettzellen abzubauen und deren Überreste auszuscheiden. Damit beginnt die Reduzierung des Umfangs der behandelten Zone. Jeder Körper ist anders. Die meisten Patienten stellen jedoch 6 bis 8 Wochen nach der Behandlung merkliche Resultate fest.

Die Reduktion von Fettpölsterchen ist ein kosmetischer Dauerbrenner. Die nicht-invasiven Möglichkeiten neben der operativen Methode sind Ultraschall, Radiofrequenz, Fett-weg-Spritze, Lipo-Laser, aber eines der einfachsten Verfahren stellt die Kryolipolyse dar. Diese Technologie der Gewebekühlung zur selektiven Fettzellenelimination basiert darauf, dass Fettzellen empfindlicher auf Kältereize reagieren als andere Gewebestrukturen. Der Behandlungskopf der ULTRA COOL Kryolipolyse erzeugt ein sanftes Vakuum und zieht das Hautgewebe in den Behandlungskopf. Der Applikator gibt kontrolliert und gezielt Kälte über die Hautoberfläche an die unerwünschten Fettpölsterchen ab. Die Fettzellen reagieren auf die Kälte mit einem natürlichen Abbauprozess der 6-12 Wochen dauern kann, um eine sichtbare Reduktion der Fettschicht zu erzielen. Die Behandlung umfasst je nach Wunsch 1 bis 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen, dauert ca. 60 Minuten und ist völlig schmerzlos. Dieses Verfahren ist für kleine Fettpölsterchen geeignet, die trotz Sport und Diät hartnäckig bleiben.

Störende kleine Pölsterchen, die sich trotz Sport und ausgewogener Ernährung hartnäckig halten, können mit der Injektions-Lipolyse, auch „Fett-weg-Spritze“ genannt, dauerhaft reduziert werden.
Mit einer feinen Nadel wird direkt im Bereich der ungeliebten Fettdepots der Wirkstoff Soja-Phosphatidylcholin injiziert. Das Mittel enthält das Lecithin der Sojabohne und spaltet die Membranen der Fettzellen. Das Fett löst sich auf und wird über das körpereigene Lymphsystem abtransportiert und verstoffwechselt. Die Injektions-Lipolyse eignet sich optimal für kleine Fettdepots im Gesicht (Kinn/Hals) und am ganzen Körper. Darüber hinaus kann sie zur Reduzierung von Cellulite und zur Hautstraffung eingesetzt werden. Auch Lipome, verkapselte Fettansammlungen, können mit der Lipolyse sehr gut behandelt werden und eine eventuelle Operation ersparen. Seit November 2018 arbeiten wir mit einem neuen Komplex (Michelangelo) der im Gegensatz zu den bisherigen Lipolyseprodukten kaum zu Schwellungen führt und nicht schmerzhaft ist.

Mit CELLFINA™ gibt es endlich eine Technik, die Hilfe bei ausgeprägter Cellulite verspricht und auch hält. Die Behandlungssystematik zielt auf die feinen Bindegewebefasern, die sich im Fettgewebe unter der Haut befinden und die Dellen und Beulen auf der Haut hervorrufen. Diese Fasern werden mit einer minimalinvasiven Behandlung, der sogenannten Subzision, unter Lokalanästhesie getrennt, sodass sich die Haut glätten kann. Auf diese Weise verbessert sich das Erscheinungsbild von Cellulite nachhaltig. Gerade die tieferen Dellen, die häufig am Gesäß auftreten, können in den
meisten Fällen vollständig entfernt werden. Die positiven Resultate halten langfristig an: 96 % der Patientinnen waren auch zwei Jahre nach der CELLFINA™-Behandlung zufrieden – ein Wert, der die Zufriedenheit mit anderen Cellulite-Behandlungen deutlich übersteigt.

ULTRATONE ist mit knapp 50 Jahren Forschung und Erfahrung ein Innovator der Bio-Stimulation. Das eigens entwickelte Ultrawave-Signal imitiert die körpereigene bio-elektrische Energie und sendet eine Abfolge von verschiedenen Wellenformen, Impulsen, Amplituden und Frequenzen, die mit den zu behandelnden Bereichen perfekt kommunizieren. Beim Durchdringen der Haut, des Bindegewebes, der Fettschicht, der Muskeln, der Blutgefäße und des Lymphsystems werden die Ultrawave-Impulse durch ein physiologisch-sequentielles Rotations-Schema automatisch ausgesendet – einzigartig auf dem Gebiet der Neuro-muskulären-Stimulation! Die Ergebnisse sind ebenso beeindruckend – ob in der Gesichts- oder Körperbehandlung. Ob Umfang- und Fettreduktion, Fitnesssteigerung, Muskelaufbau, Straffung, Tonisierung oder Massage – Verschiedenste ULTRATONE-Einstellungen bieten umfangreiche Möglichkeiten in den Bereichen Prevention, Fitness und Beauty. Optimal ist das Verfahren auch zur Optimierung der Ergebnisse der Kryolipolyse. Die Form der Behandlung im Liegen bietet außerdem die Möglichkeit ganz entspannt zu relaxen und trotzdem etwas für einen schönen Körper zu tun.

Hochfokussierter Ultraschall, oft auch einfach HIFU genannt, gibt es schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Wir setzen diese Technik seit 3 Jahren im Gesichtsbereich ein, und haben hier oftmals erstaunliche Ergebnisse und sehr zufriedene Kunden. Mit dem STK-Multiline bieten wir diese Technik nun endlich auch für den Körperbereich an. Die STK-Technologie ist eine hochwirksame, nicht-invasive Methode durch gezielte Wärmeimpulse die körpereigene Kollagensynthese anzuregen und die Haut nachhaltig zu straffen. Die STK-Behandlung nutzt die körpereigenen Reparatur-Mechanismen, indem sie im ersten Schritt durch hochfrequenten Ultraschall zunächst gezielt Irritationen in verschiedenen Hautschichten erzeugt. In der Folge, zieht sich das Gewebe zusammen und wird an der Hautoberfläche als Straffung wahrgenommen. Wurde im Gesichtsbereich bisher mit einer maximalen Behandlungstiefe von 4,5 mm gearbeitet, können wir mit der STK-Technik nun bis 13 mm tief am Körper gehen. Zusammen mit bis zu 11 Linien (Multiline) in der Breite (bei bisherigen Geräten war es nur eine Linie) führt dies zu fabelhaften Ergebnissen. Das sogenannte „vertikale Stützgewebe“ und die nachhaltige Anregung der natürlichen Kollagenbildung kann nach rund drei bis sechs Monaten vollständig als Anhebung und Straffung der Haut wahrgenommen werden. Direkt nach der Behandlung können auch schon erste Ergebnisse zu sehen sein.

Cellulite findet sich hauptsächlich im Bereich der Oberschenkel, des Gesäßes, seltener auch an Bauch, Brust und Oberarmen. Alle Areale können mit ALIDYA™ behandelt. werden. Bei ALIDYA™ handelt es sich um eine weltweit patentierte Lösung zur Korrektur von Veränderungen des Oberflächenprofils infolge von Cellulite oder anderer Ursachen. Das Produkt kann einen allmählichen, schrittweisen Wiederaufbau des Volumens des Unterhautfettgewebes bewirken. Der Effekt erfolgt aufgrund einer Mischung verzweigtkettiger und anderer Aminosäuren, verbunden mit einem System zur Alkalisierung der extrazellulären Matrix. Die besondere Osmolarität von ALIDYA™ ist in der Lage das Gleichgewicht der morphologischen und strukturellen Erscheinung des Fettgewebes wiederherzustellen. ALIDYA™ wird mit sehr kurzen, feinen Nadeln unter die Haut direkt in die von Cellulite betroffenen Bereiche appliziert. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und dauert ca. 30 Minuten pro Sitzung. Direkt nach der Injektion können im Behandlungsbereich kleine, oberflächliche blaue Flecken, leichte Schwellungen und Rötungen auftreten. Leichte, injektionsbedingte Schmerzen sind selten, können aber auftreten. All dies sind erwartete Nebeneffekte, die innerhalb weniger Tage nach der Behandlung verschwinden. ALIDYA™ ist eine Behandlung, die je nach Schwere der Cellulite im wöchentlichen Abstand zwischen 4 und 10 Mal durchgeführt werden sollte. Um das Ergebnis zu stabilisieren werden ein bis zwei Auffrischungsbehandlungen pro Jahr empfohlen.

Die Behandlung einer Bindegewebsschwäche und der daraus auch resultierenden Cellulite erfolgt bei Z WavePRO durch die Übertragung von kraftvollen Stoßwellen ins Gewebe. Damit ist es möglich, eine wirksame Straffung an Beinen, Bauch, Oberarmen und Po mit Umfangreduktion durchzuführen. Wissenschaftliche Studien haben erwiesen, dass unfokussierte Stoßwellen einen positiven Einfluss auf die Kollagenstruktur, die Haut und das Bindegewebe haben. Sie verbessern die Hautdurchblutung und die Verstoffwechselung der Fettzellen. Durch die Bildung von kollagenen Fasern wird die Haut elastischer und nach nur wenigen Behandlungen ist ihre Festigkeit sichtbar.
Die Z WavePRO Stoßwellentherapie sorgt auch für einen schnelleren und effektiveren Behandlungserfolg nach Anwendungen wie zum Beispiel der Kryolipolyse, ALIDYA™ oder der Injektionslipolyse und ist generell bei allen Behandlungen zur Fettreduktion und Cellulite unterstützend einsetzbar. Die sanfte und schmerzfreie Stoßwellentherapie zeigt bereits nach zwei bis drei Sitzungen eine deutliche Verbesserung. Sie müssen weder mit Ausfallzeiten noch sonstigen Beeinträchtigungen rechnen.

Die Wirkung der Carboxytherapie wird durch feine Injektionen mit reinem CO2-Gas erzielt. Die Injektionen verbessern die Durchblutung der Haut, fördern den Aufbau von Kollagen und erhöhen somit die Hautelastizität, was zu einer Straffung führt. Gleichzeitig kommt es zu einer leichten Umfangreduzierung durch die bessere Lymphzirkulation. Die Carboxyterapie ist eine sehr einfache und kostengünstige Therapiemethode ohne Ausfallzeiten oder Risiken. Für sichtbare Ergebnisse sind allerdings mehrere Behandlungseinheiten notwendig.

Die „eine“ Wunderwaffe gegen Cellulite wurde bisher nicht gefunden, dennoch kann man einiges tun, um das Hautbild deutlich zu verbessern. In unserem Institut setzen wir für optimale Ergebnisse auf Kombinationstherapien. Mit der Fettreduktion durch die Lipolyse, Kryolipolyse oder dem STK-Multiline können ganz gezielt Fettdepots behandelt werden, die auch Ursache für ein unebenes Hautbild sind. Dies muss nicht nur die Cellulite an Oberschenkeln oder Gesäß sein, sondern betrifft auch die Unebenheiten an Bauch oder Armen. Auch die elektrische Biostimulation ULTRATONE führt zu einer Umfangreduktion und Straffung durch gezielten Muskelaufbau/Tonisierung.
CELLFINA™ wiederum entfernt punktuell und effektiv die tiefen Einziehungen (Cellulite-Dellen) im Gewebe und dies zu 100% und dauerhaft. Ein erschlaffte und unebene Hautstruktur kann mit Cellfina allerdings nicht behandelt werden. Hier setzen wir mit dem STK-Multiline (HIFU) und ALIDYA™ an, um die Haut zu straffen und Unebenheiten zu glätten. Die stark durchblutungsfördernden Eigenschaften der Carboxy- oder Stoßwellenbehandlung Z WavePRO aktivieren den Abbau von Schlacken und fördern den Aufbau von Kollagen, dem Hauptbestandteil eines guten Bindegewebes. Das Ergebnis ist eine straffere Haut und ein schöneres Hautbild. Zudem sind Carboxy oder Z WavePRO auch eine sinnvolle Ergänzung nach einer fettreduzierenden Behandlung und verbessern das Ergebnis signifikant.

Es gibt also einige Möglichkeiten etwas zu tun. Um aber das richtige für Sie zu finden, ist ein Beratungsgespräch und eine Diagnose der Hautbeschaffenheit unerlässlich. Als eine von wenigen Praxen beraten wir unsere Kunden noch kostenfrei. Wir nehmen uns ausreichend Zeit und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Therapieplan.

Übrigens!
Eine gute Versorgung mit Vitamin C, Zink, B-Vitaminen und Magnesium sind für eine gesunde und straffe Haut essenziell. Nicht immer ist eine ausreichende Versorgung, selbst bei einer gesunden Ernährungsweise, gegeben. Mit einer Infusionstherapie sorgen Sie nicht nur für eine schöne, straffe Haut, sondern zusätzlich für ein allgemeines Wohlbefinden und mehr Körperenergie, gerade jetzt in der Winterzeit sorgen Sie so gleich doppelt vor.

vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei uns

C/0 Hotel Kempinski Gravenbruch
Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1,
63263 Neu-Isenburg