Loading...
Körperformung – Fettreduktion und Straffung 2017-07-28T08:36:04+00:00

Körperformung – Fettreduktion und Straffung

Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

Die Möglichkeiten der Fettreduktion, Cellulite-Behandlung und Körpermodellierung

Die Möglichkeiten der Fettreduktion oder Körpermodellierung mit minimalinvasiven Behandlungen eignen sich vorwiegend für kleine, hartnäckige Pölsterchen. Wer nicht gleich zu drastischen Maß nahmen wie einer Liposuktion greifen möchte, ist mit der Lipolyse oder der Lasermethode SculpSure® gut beraten. Diese Behandlungen verursachen keine oder nur sehr geringe Ausfallzeiten
und lassen sich jederzeit in den normalen Tagesablauf integrieren. Die Wirkung zeigt sich langsam und schonend in den darauffolgenden Wochen. Sehr gute Ergebnisse erzielen wir mit Kombinationstherapien, die nicht nur die Fettreduktion, sondern auch die Hautstraffung und Cellulite-Behandlung einschließen.

SculpSure® ist die weltweit erste hyperthermische, von der FDA* zugelassene Laserbehandlung zur nicht-invasiven Fettreduzierung und Körperformung an Bauch, Hüften und im Bereich der sogenannten Love-Handles. Die hochmoderne, lichtbasierte Technologie eignet sich ideal für Patientinnen und Patienten mit einem Body Mass Index von 30 oder weniger, die besonders hartnäckige Fettpölsterchen loswerden möchten.
Das 25-minütige Laserverfahren zerstört langfristig bis zu 24 % der Fettzellen im Behandlungsbereich – ganz ohne Nadeln und operativen Eingriff. Die Fettzellen werden durch den Laser dauerhaft zerstört und in den darauffolgenden Wochen vollständig vom Körper abgebaut. Die Behandlung ist in jede Mittagspause zu integrieren, und es entstehen keine Ausfallzeiten.
*FDA – US-amerikanische Behörde, die für die Zulassung und Marktüberwachung, auch für Medizinprodukte, verantwortlich ist.
Störende kleine Pölsterchen, die sich trotz Sport und ausgewogener Ernährung hartnäckig halten, können mit der Injektions-Lipolyse, auch „Fett-weg-Spritze“ genannt, dauerhaft reduziert werden.
Mit einer feinen Nadel wird direkt im Bereich der ungeliebten Fettdepots der Wirkstoff Soja-Phosphatidylcholin injiziert. Das Mittel enthält das Lecithin der Sojabohne und spaltet die Membranen der Fettzellen. Das Fett löst sich auf und wird über das körpereigene Lymphsystem abtransportiert und verstoffwechselt. Die Injektions-Lipolyse eignet sich optimal für kleine Fettdepots im Gesicht (Kinn/Hals) und am ganzen Körper. Darüber hinaus kann sie zur Reduzierung von Cellulite und zur Hautstraffung eingesetzt werden. Auch Lipome, verkapselte Fettansammlungen, können mit der Lipolyse sehr gut behandelt werden und eine eventuelle Operation ersparen.

Mit CELLFINA™ gibt es endlich eine Technik, die Hilfe bei ausgeprägter Cellulite verspricht und auch hält. Die Behandlungssystematik zielt auf die feinen Bindegewebefasern, die sich im Fettgewebe unter der Haut befinden und die Dellen und Beulen auf der Haut hervorrufen. Diese Fasern werden mit einer minimalinvasiven Behandlung, der sogenannten Subzision, unter Lokalanästhesie getrennt, sodass sich die Haut glätten kann. Auf diese Weise verbessert sich das Erscheinungsbild von Cellulite nachhaltig. Gerade die tieferen Dellen, die häufig am Gesäß auftreten, können in den
meisten Fällen vollständig entfernt werden. Die positiven Resultate halten langfristig an: 96 % der Patientinnen waren auch zwei Jahre nach der CELLFINA™-Behandlung zufrieden – ein Wert, der die Zufriedenheit mit anderen Cellulite-Behandlungen deutlich übersteigt.

Die Behandlung einer Bindegewebsschwäche und der daraus auch resultierenden Cellulite erfolgt bei Z WavePRO durch die Übertragung von kraftvollen Stoßwellen ins Gewebe. Damit ist es möglich, eine wirksame Straffung an Beinen, Bauch, Oberarmen und Po mit Umfangreduktion durchzuführen. Wissenschaftliche Studien haben erwiesen, dass unfokussierte Stoßwellen einen positiven Einfluss auf die Kollagenstruktur, die Haut und das Bindegewebe haben. Sie verbessern die Hautdurchblutung und die Verstoffwechselung der Fettzellen. Durch die Bildung von kollagenen Fasern wird die Haut elastischer und nach nur wenigen Behandlungen ist ihre Festigkeit sichtbar.
Die Z WavePRO Stoßwellentherapie sorgt auch für einen schnelleren und effektiveren Behandlungserfolg nach Anwendungen wie zum Beispiel SculpSure® oder der Injektionslipolyse und ist generell bei allen Behandlungen zur Fettreduktion und Cellulite unterstützend einsetzbar. Die sanfte und schmerzfreie Stoßwellentherapie zeigt bereits nach zwei bis drei Sitzungen eine deutliche Verbesserung. Sie müssen weder mit Ausfallzeiten noch sonstigen Beeinträchtigungen rechnen.
Die Wirkung der Carboxytherapie wird durch feine Injektionen mit reinem CO2-Gas erzielt. Die Injektionen verbessern die Durchblutung der Haut, fördern den Aufbau von Kollagen und erhöhen somit die Hautelastizität, was zu einer Straffung führt. Gleichzeitig kommt es zu einer leichten Umfangreduzierung durch die bessere Lymphzirkulation. Die Carboxyterapie ist eine sehr einfache und kostengünstige Therapiemethode ohne Ausfallzeiten oder Risiken. Für sichtbare Ergebnisse sind allerdings mehrere Behandlungseinheiten notwendig.
Die „eine“ Wunderwaffe gegen Cellulite wurde bisher nicht gefunden, dennoch kann man einiges tun, um das Hautbild deutlich zu verbessern. In unserem Institut setzen wir für optimale Ergebnisse auf Kombinationstherapien. Mit der Fettreduktion durch die Lipolyse oder SculpSure® können ganz gezielt Fettdepots behandelt werden, die auch Ursache für ein unebenes Hautbild sind. Dies muss nicht nur die Cellulite an Oberschenkeln oder Gesäß sein, sondern betrifft auch die Unebenheiten an
Bauch oder Armen. Bei beiden Behandlungen erzielt der Wirkprozess bereits eine leichte Straffung. CELLFINATM wiederum entfernt punktuell und effektiv die tiefen Einziehungen (Dellen) im Gewebe.
Die stark durchblutungsfördernden Eigenschaften der Carboxy- oder Stoßwellenbehandlung Z WavePRO aktivieren den Abbau von Schlacken und fördern den Aufbau von Kollagen, dem Hauptbestandteil eines guten Bindegewebes. Das Ergebnis ist eine straffere Haut und ein schöneres Hautbild. Zudem sind Carboxy oder Z WavePRO auch eine sinnvolle Ergänzung nach einer fettreduzierenden Behandlung und verbessern das Ergebnis signifikant.
Unterstützend empfehlen wir eine Aufbaukur von Innen. Eine gute Versorgung mit Vitamin C, Zink, B-Vitaminen und Magnesium sind für eine gesunde und straffe Haut essenziell. Nicht immer ist eine ausreichende Versorgung, selbst bei einer gesunden Ernährungsweise, gegeben. Mit einer Infusionstherapie sorgen Sie nicht nur für eine schöne, straffe Haut, sondern zusätzlich für ein allgemeines Wohlbefinden und mehr Körperenergie.

vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei uns

C/0 Hotel Kempinski Gravenbruch
Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1,
63263 Neu-Isenburg

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?